Pfälzer Ringer erfolgreich !! Jeremy Weinhold - Deutscher B-Jugend-Meister


Die Sporthalle Huckrade in Dortmund erwies sich als „gutes Pflaster“ für die Ringer vom Ringer-Verband Pfalz. Bei den nationalen Titelkämpfen der B-Jugend im freien Stil konnten die Sportler rund um Landestrainer Erol Bayram glänzen.

Allen voran Jeremy Weinhold vom AV 03 Speyer, der Nachwuchsringer sicherte sich am Ende souverän mit sechs Siegen in sechs Begegnungen die Meisterschaft in der Gewichtsklasse bis 48kg. Weinholds Kämpfe in dem Feld von 17 Konkurrenten in der Reihenfolge: Schultersieg über Raphael Fast (VfK Schifferstadt), Punktsieg über Gert David (VfR Raldolfzell), SS über Johannes Adler (AVG Marktneukirchen), Sieg durch technische Überlegenheit über Jonas Hofmann (TV Thalheim), PS über Nick Eckenberger (VfL Wolfhagen), PS über Marc Mauersberger (KV Riegelsberg).

Simon Buller ebenfalls vom AV 03 Speyer belegte bis 62kg den 4. Platz. Komplettiert wurde das 6-köpfige Team des Ringer-Verband Pfalz von den drei Schifferstädter Sportlern Leon Diogo Zinser, der den 5. Platz bis 38kg, Daniel Herman, der den 7. Platz bis 41kg und Raphael Fast, der den 11. Platz bis 48kg belegten.

Der Ringer-Verband Pfalz gratuliert all seinen Sportler und Trainern zu ihren errungenen Erfolgen und bedankt sich für ihren Einsatz.

Bericht: Jörg Schanninger

03.05.2019 13:00:27 Uhr