Denis Kudla Vize-Weltmeister


Denis Kudla und Frank Stäbler sorgten am ersten WM-Tag in Paris gleich für zwei Medaillen. So war Stäbler nicht zu stoppen und gewann Gold, Kudla errang sich Silber.
Denis besiegte auf dem Weg ins Finale seinen Dauerrivalen Abbasov Aserbaidschan in beeindruckender Manier. Seinen Finalgegner Basar aus der Türkei besiegte Denis bei seiner Olympiaqualifikation in Istanbul noch, dieses mal musste er ihm leider den Vortritt lassen.
Der Ringer-Verband Pfalz gratuliert beiden Athleten und ist besonders Stolz auf Denis Kudla !!

Bericht: Jörg Schanninger

24.08.2017 04:47:13 Uhr